Willkommen im Mammutgarten online

Schattenglöckchen - Pieris japonica 'Katsura' 30-40cm

https://mammutgarten.de/web/image/product.template/480/image_1920?unique=4ef1440

Das Schattenglöckchen 'Katsura' ist ein buschiger, breiter, kompakter Strauch oder Kleinstrauch, der weiße, in Rispen angeordnete Blüten hervorbringt. Sie erscheinen von April bis Mai. Besonders dekorativ ist der dunkelrote Jungaustrieb. Seine Rinde ist rot-braun, streifenförmig eingerissen.

44,95 € 44.95 EUR 44,95 € inkl. MwSt.

44,95 € inkl. MwSt.

(44,95 € / Stück)
  • Blütenfarbe
  • Standort
  • Standortwahl
  • Wuchsform
  • Wuchshöhe
  • Wuchsbreite
  • Wuchsgeschwindigkeit

Diese Kombination existiert nicht.

lieferbar in 5-7 Werktagen

Geschäftsbedingungen

Versand: 2-3 Geschäftstage

Pflanzenverwendung & Gestaltungsideen

Schattenglöckchen- die immergrünen Sträucher, die ca. 1,5m - 2m groß werden


​Schattenglöckchen sind kleinbleibende immergrüne Laubgehölze und eine Pflanzengattung aus der Familie der Heidekrautgewächse (Ericaceae). Sie werden auch als Lavendelheide oder Weißglockenstrauch bezeichnet. Sie lieben schattige und halbschattige Standorte und sind ideal zum Bepflanzen von parkähnlichen Gärten und japanischen Gärten, in denen sie als Unterpflanzung dienen und eignen sich perfekt zur Anpflanzung in kleinen Gärten. Sie lieben humose und saure Böden.  Sie bewohnen Wälder, Strauchformationen und Heidelandschaften. Je nach Sorte duften die Blüten unterschiedlich stark. Die Blütenknospen werden bereits im Herbst angelegt, bleiben den Winter über geschlossen und öffnen sich erst im Frühling.  Dadurch sind Schattenglöckchen auch im Winter sehr dekorativ.


Im Mammutgarten finden Sie die beste Auswahl an reich blühenden, robusten und farbenfrohen Sorten

 

  • Lieferhinweis: Da Pflanzen je nach Jahreszeit unterschiedlich aussehen, kann es zu Abweichungen in Aussehen, Größe, Farbe und Form kommen. 
  • Pflanzenart: Pieris 
  • Deutscher Name: Schattenglöckchen "Katsura"
  • Botanischer Name: Pieris japonica "Katsura"
  • Besonderes Merkmal: sehr robust und winterhart, traubenartige Glockenblüten  
  • Bodentyp: frisch bis feucht, humoser, durchlässig, leicht saurer bis saurer Gartenboden  
  • Verwendungszweck: Solitär, Gruppenbepflanzung, Ziergehölz

Schattenglöckchen kaufen im Mammutgarten


Schattenglöckchen ist eine häufig kultivierte Zierstrauchart in der gemäßigten Zone, insbesondere in Gebieten mit hohen Niederschlägen während der Vegetationsperiode. Es gibt eine Vielzahl farbenfroher Sorten, die unsere Gärten bereichern.  Sie stammen aus Ostasien und dem östlichen Nordamerika.

Wir empfehlen beim Kauf unserer Schattenglöckchen die Pflanzung in Rhododendron- oder Moorbeeterde. Die fördert das Wachstum Ihrer Pflanze und die Blätter bleiben herrlich dunkelgrün. Bestellen Sie beim Kauf eines Schattenglöckchen gleich in unserem Shop noch einen Sack Rhododendron- oder Moorbeeterde dazu.  Ihr Schattenglöckchen wird es Ihnen mit vielen Blüten und einem tollem Blattwerk danken.

Alle Informationen auf einem Blick

Laubgehölze
Blütenfarbe rosa
Nicht kategorisiert
Standort halbschattig bis schattig
Standortwahl halbtrocken
Wuchsform buschig
Wuchshöhe 80 bis 100cm hoch
Wuchsbreite 80 bis 100 cm breit
Wuchsgeschwindigkeit normal wachsend

Dem Warenkorb hinzufügen


Anmelden


Zahlen


Ausgeliefert bekommen